Go to Top

IMPRESSUM

-GENERELLE INFORMATIONEN-

Diese Seite ist Eigentum von NATURAL LOGISTICS SL mit Sitz in Ana Mariscal, 5 – 28223 Pozuelo de Alarcón, Madrid (España), mit der Umsatzsteuer-Nummer B- 84147065. NATURAL LOGISTICS SL Telefon: +49 892 109 49 16 und E-mail: de@500cosmeticsb2b.com Die Bestimmungen auf dieser Website sind wie die regulierenden Normen der Homepage zu verstehen, welche NATURAL TECHNOLOGIES den Internetusern zur Verfügung stellt.

DATENSCHUTZPOLITIK IM UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN-

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, durch Kontaktformulare und/oder vía E-Mail werden mit strikter Vertraulichkeit und im Einklang mit dem Gesetz 15/1999, vom 13. Dezember, Schutz der personenbezogenen Daten verarbeitet. Wir informieren Sie, dass Sie das Recht haben Ihre Daten einzusehen, zu korrigieren, zu löschen und Einspruch zu erheben. Sie können diese Rechte beanspruchen, indem Sie an folgende Adresse schreiben: Ana Mariscal, 5 – 28223 Pozuelo de Alarcón, Madrid (España).

Es werden nur ausschließlich für die korrekte Identifizierung des Absenders notwenidge Daten erhoben, die wir zur Bearbeitung grundliegender Aufgaben im internen Management benötigen. NATURAL LOGISTICS SL besteht auf sein Versprechen mit den anvertrauten Daten verantwortungsbewusst und vertrauensvoll umzugehen, versichernd, dass diese Daten in Übereinstimmung mit den rechtlichen Normen und ausschließlich von NATURAL LOGISTICS SL zum angegebenen Zweck verwendet werden.

Einverständnis des Nutzers

Durch das Versenden eines Formulares dieser Website oder durch das Versenden einer Nachricht oder E-Mail, gibt der Nutzer sein Einverständnis für die automatische Nutzung seiner, in diesen Vorgängen angegebenen, Daten. In keinem Fall werden die zur Verfügung gestellten Daten an Dritte weitergereicht.

RECHT AUF ZUGRIFF, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND WIDERSPRUCH

In Erfüllung der Anforderungen nach geltendem Recht in Bezug auf Schutz von personenbezogenen Daten, können Sie sich an NATURAL TECHNOLOGIES wenden, als Ausführungsverantwortlichen um Ihr Recht auf Zugriff, Löschung, Berichtigung und Widerspruch der zur Verfügung gestellten und archivierten Daten geltend zu machen.

Diese Rechte sind personenabhängig und können nur durch den Betroffenen in Anspruch genommen werden, ohne andere Begrenzungen als die der angewendeten Gesetzesnorm. Es kann ein Rechtsvertreter des Benutzers handeln, wenn dieser minderjährig ist oder sich in einer Situation von Unfähigkeit befindet, die es ihm unmöglich machen seine persönlichen Rechte selbst zu beanspruchen, wenn dieser Rechtsvertreter ausdrücklich autorisiert ist.

Im Falle des Todes eines Benutzers ist die Löschung der Daten durch seine Familienmitglieder oder im Fall von Unfähigkeit des Benutzers durch Anwendung des Rechtes auf Zugang der Daten möglich.

Recht auf Zugang

Sie können von Ihrem Recht auf Zugang zu Ihren Daten durch eine Anfrage oder ein Gesuch an NATURAL LOGISTICS SL, als Verantwortlicher des Vorgangs, gebrauch machen. Identifizieren Sie sich bitte in diesem Dokument und geben Sie die betroffenen Daten an. Der Anspruch dieses Gesetzes kann in einem Abstand von einem Jahr ausgeführt werden, wenn ein akkreditiertes Interesse vorliegt.

Der Sicherheitsverantwortliche entscheidet über den Antrag auf Zugang innerhalb einer Frist von maximal 30 Tagen, beginnend mit dem Eingang des Antrags.
NATURAL LOGISTICS SLwird den Zugang nur verweigern, wenn der Antrag von einer anderen Person als dem Nutzer gestellt wird oder wenn die Ausführung des Antrages in Widerspruch zu den Vereinbarungen des geltenden Rechtes stehen.

Wenn dem Antrag stattgegeben wird, wird der Zugang innerhalb von 10 Tagen nach Antragsentscheidung gewährt. Die Information, unabhängig in welcher Form sie übermittelt wurde, wird in leserlicher und verständlicher Form ausgegeben, im konkreten Fall kann dies eine vorherige Abschrift der gespeicherten Daten ins Reine beeinhalten.

Die Information behinhaltet die Datenbankdaten des Betroffenen und die Resultate jedweder Auswertung oder Informationsprozesses, genau wie die Originaldaten, den Erwerb dieser und die Spezifizierung ihrer konkreten Benutzung und Ziele für die sie gespeichert wurden.

Recht auf Korrektur, Löschung und Widerspruch

Wenn der Zugang zu den Daten zeigt, dass die Daten des Betroffenen unkorrekt oder unvollständig, untauglich oder übermäßig sind, können Sie die Korrektur oder im betreffenden Fall die Löschung dieser beantragen.

Die Korrektur, Löschung oder der Widerspruch wird durch den Verantwortlichen der Datenbank, innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des Antrags ausgeführt. Der genannte Antrag auf Korrektur oder Löschung wird durch jedwedes der oben genannten Medien(E-Mail oder Brief) realisiert.

Im Fall das der Verantwortliche der Datenbank es nicht für angemessen hält dem Antrag des Betroffenen stattzugeben, wird diese Entscheidung schnellstmöglichst und innerhalb der oben angegebenen Frist mitgeteilt.

In Fällen bei denen, die Löschung der Daten angemessen ist, ihre physische Löschung aber aus technischen oder informatischen Gründen nicht möglich ist, wird NATURAL LOGISTICS SL die Daten blockieren, mit dem Ziel ihre weitere Verwendung zu verhinden, bis zu ihrer vollständigen Löschung aus den Systemen.

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 15/1999, vom 13. Dezember der Datenschhutzbestimmung und durch die Anwednung des folgenden Formulares, geben Sie ihr Einverständnis die von Ihnen angegebenen Daten zu verarbeiten und in der Datenbank für potenzielle Kunden anzulegen, zugehörig zu NATURAL LOGISTICS SL, eingeschrieben im Generalverzeichnis der Datenschutzbehörde Spaniens(AEPD), deren Ziel es, ist die Daten potenzieller Kunden zu verwalten. Wir informieren Sie außerdem, dass Sie Ihr Recht auf Zugang, Korrektur, Löschung und Widerspruch, angeführt in angegebenem Gesetz über folgende Postadresse einfordern können: Ana Mariscal, 5 – 28223 Pozuelo de Alarcón, Madrid (España), oder über folgende E-Mail: de@500cosmeticsb2b.com